Infos Presse Kathrin Greve 165 views

Über 150 Besucher informierten sich beim Rohbaufest

Am Sonntag, den 18. Februar 24 wurde beim Rohbaufest der bisherige Baufortschritt unseres Gemeindehauses gefeiert. Über 150 Gäste haben sich, begleitet von Vertretern des Architekturbüros Wacker Zeiger, einen ersten Eindruck von der Erweiterung und den zu entstehenden neuen Räumen des Gemeindehaus gemacht.

Darüber hinaus konnten sich die Besucher auf dem “Markt der Möglichkeiten” über die Vielfalt der Gruppen, die unser Gemeindeleben prägen, informieren.

Auch mehrere Kooperationspartner unseres Projektes waren vertreten, unter anderem die Volkshochschule, der Rosenhof, die Visual Academy, Kerstin Maywald (Kunstwerkstatt) und ein Vertreter des Kita KGVs.

Musikalisch untermalt wurde das Fest von unserer großartigen Kirchenmusik – die Kinder- und Jugendchöre, die Kantorei und der Posaunenchor spielten.

Bei Suppe und Getränken verweilten viele Besucher ein wenig länger und genossen diesen ersten Bauabschnitt.

Es war wirklich schön zu sehen, wie vielfältig und bunt das neue Gemeindehaus bald genutzt werden kann.