Unser Fundraising-Team

Vom Kirchengemeinderat wurde ein Fundraising-Team eingesetzt, um das Vorhaben mit kreativen Aktionen zu begleiten. Bei allen Aktionen geht es um die Vermittlung der engagierten Inhalte und um konkrete finanzielle Unterstützung. Lassen Sie sich begeistern!

Kontakt: Pastor Dr. Matti Schindehütte, (04102) 697425, m.schindehuette@kirche-ghd.de

„Wir wollen nicht bitten sondern bieten!“

Clemens Rasch
ist Jurist für Urheberrecht und Musikrecht und seit 30 Jahren Kantor und Organist in Großhansdorf. Als Kantor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck gestaltet er maßgeblich die über die Grenzen Großhansdorfs hinaus bekannte Kirchenmusik unserer Gemeinde. Die Kantorei mit ihren mehr als 60 aktiven Mitgliedern, aber auch die Kinder- und Jugendchöre sowie der Posaunenchor treffen sich regelmäßig für ihre Proben im Gemeindehaus. Für diese überaus wichtige Gemeindearbeit wünscht sich Clemens Rasch zukunftsfähige Räumlichkeiten.

Kathrin Greve
ist kaufmännische Angestellte und unterstütze den Kita-Ausschuss u.a. bei der Haushaltsplanung. Darüber hinaus war sie viele Jahre Mitglied des Kindergottesdienst-Teams. Sie sieht in dem zukünftigen Gemeindehaus einen Ort der Begegnung mit einem reichhaltigen Angebot für alle Altersgruppen und möchte ihre Freude an der Arbeit im Team nun in das Gemeindehausprojekt einbringen.

Kerstin Maywald
ist freiberufliche Kulturpädagogin. Als aktives Chormitglied hilft sie unter anderem bei der Organisation und Durchführung der Schmalenbecker Abendmusiken, der Orgelwochen und vieler Chorunternehmungen. Ein Gemeindehaus, das Raum für vielfältige Veranstaltungen in einer offenen, einladenden Atmosphäre bietet, schafft ihrer Ansicht nach die Möglichkeit, auch kirchenfernere Menschen zu erreichen und für das breite Angebot unserer Gemeinde zu gewinnen.

Dr. Matti Schindehütte
ist seit Mai 2020 Pastor in unserer Gemeinde und begeistert von unserem Gemeindehausprojekt, welches er seither engagiert begleitet und mitgestaltet. Kirche und Gemeindehaus als Ort der Begegnung, des Austausches, des miteinander Erlebens und Zuhörens – Der Realisierung all dieser Aspekte möchte er Raum geben. In der Verwirklichung unseres Gemeindehausprojektes sieht er die Chance, Bewährtes zu erhalten und zu pflegen aber auch immer wieder neue Möglichkeiten, für gelebten Glauben zu kreieren.

Felix Schneider
ist Produktdesigner und in der Kirchengemeinde, insbesondere der Evangelischen Jugend, seit vielen Jahren aktiv. Er kennt die Bedürfnisse und Vorstellungen der Jugend gut und teilt diese auch. Hinsichtlich eines lebendigen und jugendfreundlichen Gemeindehauses möchte er seine Kreativität und junge Sicht in das Gemeindehausprojekt einbringen. Mit seinen digitalen Fähigkeiten wird er unter anderem unsere Internetpräsenz mitgestalten und auf diese Weise zu einer jederzeit aktuellen und transparenten Information über unser Projekt beitragen.