Infos Presse Veranstaltung Matti Schindehütte 104 views

Schul-Kunst-Projekt aus Müll

Ausstellung in Großhansdorf ab dem 6.12.2021

In der Überzeugung, dass wir schon als Kinder und Jugendliche bewusst entscheiden können, gegen ein Zuviel an Plastikverbrauch und für einen bewussten Umgang mit Ressourcen, hat der Rotary Club Großhansdorf zusammen mit der Kommune als Träger der Schulen ein Schul-Kunst-Projekt ins Leben gerufen bei dem alle Schulen am Ort und alle Altersklassen teilnehmen konnten. Die kreative Umsetzung ist dabei von den Schulen konzipiert worden. Lehrinhalte wurde implementiert, Künstlerisches und Kreatives gefördert.

Eine Jury bewertete die Ergebnisse, die am 16.11.21 im Waldreitersaal prämiert wurden. Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern nahmen die Preise und Urkunden in Empfang. Ein besonderer Vormittag bei dem alle Schulen vertreten waren – Kinder aus der ersten Klasse aber auch Jugendliche aus der Oberstufe.

Gerne bieten wir als Kirchengemeinde Raum, die Ergebnisse allen Interessierten zu präsentieren. Ab dem 6.12.2021 wird die Ausstellung für zwei Wochen in der Auferstehungskirche zu sehen sein. Der Gedanke ist, dass alle Besucher der Ausstellung ebenso auf eine kreative Reise mitgenommen werden, wie Plastik unser Leben bestimmt, aber gleichzeitig den Impuls gibt sich aktiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Der Rotary Club Großhansdorf hat als Ambassador Club für die Initiative „End Plastic Soup“ bereits im vergangenen Jahr eine Vortragsreihe gestartet mit dem Ziel Informationen und aktive Projekte zu verbinden. 

Bettina Wache-Möhle