Infos Presse Matti Schindehütte 243 views

Ausgezeichnet: 500.000€ EU-Fördermittel

Das Kabinett der Landesregierung Schleswig-Holstein hat im Rahmen seiner Sitzung am 24. Mai 2022 das Projekt “Raum für Großhansdorf” ausgewählt und einer Förderung in Höhe von €500.000 zugestimmt. Die Landesregierung würdigt damit das Vorhaben, mit dem Aus- und Umbau des Gemeindehauses der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck “ein regionales konfessionsunabhängiges Begegnungs-, Veranstaltungs- und Bildungsangebot für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Menschen mit Handicap” zu schaffen. (Gesamtkosten 2.262.664 Euro / EU-Zuschuss 500.000 Euro).

Die Mittel stammen aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Insgesamt werden in diesem Jahr 5 Projekte mit rund 4,66 Millionen € aus EU-Mitteln gefördert. Mit den Mitteln werden Vorhaben zur Sicherung der Daseinsvorsorge gefördert, genauso wie der Erhalt kulturellen Erbes und der ländliche Tourismus.

“Der Antrag war ein kleiner Kraftakt und eine tolle Teamleistung, maßgeblich des Finanz- und Verwaltungsausschusses” sagt Pastor Dr. Matti Schindehütte, Vorsitzender des Kirchengemeinderates. “Wir freuen uns über das Erreichen dieses Meilensteins und nehmen den Rückenwind mit auf den weiteren Weg.”

Informieren Sie sich: Ihre Spende hilft!