Kreisarchiv Stormarn
Infos Presse Matti Schindehütte 132 views

Jury tagt am 4. August

Die Spannung ist zum greifen nah: Am heutigen Tag wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit der Gemeinderaum für die morgige Jury-Sitzung vorbereitet. Sechs Architekturbüros aus Hamburg und Schleswig-Holstein wurden in einem nichtoffenen Realisierungswettbewerb eingeladen, die Vorgaben für eine Neugestaltung und Erweiterung des Gemeindehauses der Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck so überzeugend wie möglich umzusetzen. Die Beiträge werden sodann nach festen Kriterien bewertet: Grundrissqualität, Umweltverträglichkeit, Städtebau und Wirtschaftlichkeit. Drei Preise sind zu vergeben. Der Kirchengemeinderat wird sich am kommenden Montag, dem Ergebnis der Jury stellen und das weitere Vorgehen beraten. Eine spannende Zeit in dem Projekt, den Menschen in Großhansdorf mehr Raum zu geben. Dranbleiben!